4SPURIG – Indie Rock / Alternative Pop / Deutsch Rock aus Hemer

Eigenständiger Indie-Rock auf Deutsch, mit genug Energie und Emotion für die großen Bühnen. Mit Pop-Appeal, tighter Rhythmus-Fraktion und richtig gutem Sänger… aus dem Sauerland!

Die Quadratur des Märkischen Kreises? Mitnichten. Vier Jungs aus Hemer denken nicht über Image oder Genre nach, planen keinen Style, sondern machen einfach Musik. Sie fragen sich nicht, was ankommt. Und kommen damit voll an. Weil es einfach passt.

Es gibt bekanntlich keine Bands, die in keine Schublade passen. 4SPURIG passen sogar in mehrere. Schubladendenker stopfen den Vierer aus Hemer als erstes in die, auf der Indie-Rock draufsteht. Stimmt bei ein paar Songs. Bei ein paar auch nicht.

Klar – wer Turbostaat oder Kettcar mag, dem zaubern 4SPURIG ein Lächeln ins Gesicht. Aber sie sind mutiger als die Nordlichter, mehr geradeaus und machen sich weniger aus Grenzen. Sie können hart, sie können zart. Schreddern mal schön derb, sind plötzlich waschechter Deutsch-Rock, haben aber auch den groovenden Gang Of Four-Bass oder die gezupfte U2-Gitarre im Köcher.

Auf ihrem Debüt-Album „Per Knopfdruck“ sind die Sauerländer Senkrechtstarter Hans Dampf in allen Gassen. Manchmal machen sie einen Ausflug ans Lagerfeuer, manchmal machen sie’s mit Sprechgesang. Mal hat es Punk, mal hat es Funk. Mal ist es großer Pop. Dabei erkennt man sie immer sofort wieder, weil sie auf ihre eigene Weise so schön Indie klingen.

Und das Beste ist: 4SPURIG sind eine exzellente Live-Band, die spielend jedes Publikum für sich gewinnt. Weil es viel zu leicht war, die beste Band ihrer Heimatstadt zu werden, sind sie Anfang 2017 kurzerhand in die große Stadt gefahren und haben einem Dutzend Dortmunder Kapellen beim größten dortigen Bandwettbewerb mal eben gezeigt, wo der Sauerländer den Rock holt. Mit der Sieger-Trophäe im Gepäck reisen sie jetzt durch die Republik und machen Steher zu Tänzern.

 

Besetzung

René Sadowski (Gesang)
Tim Kreckel (Bass)
Matthias Bange (Schlagzeug)
Marc Daniel Humbeck (Gitarre)